Black

Der Stärkste aller Tees: Wachmacher, Konzentrationsgeber und ein Stück Kolonial Geschichte

Schwarzer Tee gibt Energie, die Queen trinkt ihn gerne um 5 oder auch die Ostfriesen den ganzen Tag. Es gibt ihn in den herrlichsten Varianten. Eine der wichtigsten Tee-Regionen für schwarzen Tee ist Darjeeling. Aus dem Anbaugebiet im Nordosten Indiens am Fuße des Himalaja kommt der Champagner der Tees – der Name ist übrigens genauso an die Region geknüpft. Schwarzer Tee stammt wie Grüner von der Pflanze Camelia Sinensis, allerdings wird er fermentiert oder oxidiert, daher die andere Farbe und Geschmack.

Bio Schwarztee Darjeeling

Bio Schwarztee mit Zitrus, Orange und Bergamotte-Öl