Claudius liebt Kino, Popcorn – und Gesa. Die steht auf Tanzen, Hüte – und gebrannte Mandeln. Die gibt’s aber nur im Winter auf den Weihnachtsmärkten. Kein Problem für Claudius! Er trieb die Mandeln mitten im Sommer auf und gewann Gesas Herz. Heute haben die beiden einen Teeladen mitten in Tokio. Für uns kreierten sie einen grünen Tee, der schmeckt wie ihre Liebesgeschichte. Und wie die pure Lust am Leben.

For your tastebuds

Ein guter Tee für morgens, da im Geschmack und Aroma leicht an Kaffee erinnert, tagsüber, weil er geschmacklich immer wieder aufs neue überrascht, aber wegen des geringen Koffein-Gehalts auch abends trinkbar.

Best pimped with

Grüner Tee eher ohne Milch.
Gesüßt am Besten mit Agavendicksaft.
Vielleicht auch als Eistee, z.B. mit einem Schuss Apfel- oder Zimtsirup

Ingredients

JapanischerGenmaicha(Grüntee41%, ger.steterReis, Puffreis), Apfel, Mandel(16%), Rote Beete (5%), Zimt (4%), Hagebuttenschale